Über mich

Moin Moin! So sagt man bei uns im Norden (auch wenn es später als 11 Uhr ist). Ich bin Merle, fortysomething und ein echter Fischkopp, obwohl ich seit über 10 Jahren im Rhein-Main-Gebiet wohne. Ich leide oft unter Heimweh nach dem Norden allgemein und im speziellen natürlich nach meiner Heimatstadt Hamburg – gottseidank wohnt fast die ganze Familie noch dort!

Ich habe immer schon viel und gern gelesen und je älter ich werde, desto mehr habe ich das Gefühl, ich habe schon alle guten Bücher  durch (ist natürlich Quatsch und vollkommen subjektiv), aber das Gefühl von „ich kann jetzt grade nicht essen/spielen/arbeiten/putzen/telefonieren /wasauchimmer, weil ich das Buch gerade  nicht aus der Hand legen kann will“,  habe ich nicht mehr so häufig wie früher, aber WENN, dann sollt IHR das natürlich zuerst erfahren.

Ausserdem habe ich in letzter Zeit meine kreative Ader (lang lang war sie verschüttet) wiederentdeckt (wenn ich vor 10 Jahren schon gewußt hätte, wie entspannend z.B. Häkeln ist…)

Irgendwo habe ich die Tage gelesen, Bloggen ist das Gegenteil von alles für sich behalten. Und weil ich in letzter Zeit aus diversen Blogs soviele tolle Ideen, Inspirationen, Rezepte, Freebies, Anleitungen bekommen habe, hatte ich jetzt irgendie das Gefühl, jetzt bin ich auch mal dran.

Bis die Tage

Merle aka fraumasulzke

Wenn Du mir schreiben möchtest, dann mach das doch per Email:

fraumasulzke[ät]gmx[punkt]de

 

 

2 Kommentare

  1. Hallo Merle,
    ich habe dich für den Liebster Award nominiert.
    Schau mal rein, mach mit!
    http://tischundgarten.wordpress.com/2015/01/05/uber-das-schone-gefuhl-geliebt-zu-werden/
    Liebe Grüße
    Guido

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: