Sterne gehen immer – Teil II

Auch diese Sterne habe ich von meiner Freundin Esther gezeigt bekommen und falls jemand die auch machen möchte, hier ist die Anleitung:

Man nehme 8 quadratische Stücke Papier. Damit man es auf den Fotos gut erk.ennen kann, habe ich einfarbiges Papier genommen und zum Größenvergleich das 2-Euro-Stück dazugelegt. Dann nehmt Ihr das erste Stück und faltet es diagonal, wieder aufklappen und wie eine Raute hinlegen. Jetzt rechts und links bis zur mittleren Falte knicken, so daß es aussieht wie ein Drachen:

20141028_19450720141028_19453020141028_19454120141028_194618

20141028_19462720141028_19463720141028_194740

Nun das Papier umdrehen, wieder aufklappen und dasselbe nochmal machen:

Das wichtigste ist jetzt die gestrichelte Linie, die man normalerweise nur als Falz auf dem Papier sieht, ich habe sie nur nochmal nachgemalt, damit sie gut erkennbar ist.

An dieser Linie wird jetzt der obere Teil nach hinten weggeklappt, damit das Papier dann so aussieht. Jetzt hat man die erste Zacke des Sterns und verfährt mit den restlichen Quadraten genauso.

20141028_19485720141028_194914 20141028_195706

Jetzt wirds ein bißchen kniffelig. Man nimmt einen Zacken in die linke Hand und schiebt mit der rechten einen weiteren Zacken in den ersten ganz hinein.Und dann knickt man den vorderen Teil um die Zacke herum, damit es festsitzt und zwar vorne und hinten.

20141028_19574120141028_19575420141028_19582320141028_195846

Jetzt hat man die nächste Zacke und macht jetzt immer so weiter, bis man alle 8 Zacken verarbeitet. Die letzte Zacke ist nochmal etwas schwierig unterzubringen. Fertig!

20141028_19590420141028_19594020141028_200239

20141028_200337

In etwas schönerem Papier sehen die dann so aus:

20141028_205133 20141028_200402

Und man kann auch weniger Zacken verarbeiten, weil 8 mit manchem Papier ziemlich schwierig sind. Je weniger Zacken, desto plastischer sieht es aus:

IMG_1507

Hier ist es ganzschön eklig draussen, deshalb kann man sich den Nachmittag gut mit sowas vertreiben. Viel Spaß, was auch immer ihr vorhabt.

Bis die Tage

diefraumasulzke

2 Kommentare

  1. Danke für die Anleitung. Wir basteln ja auch gerne Papiersachen.

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: