Jetzt bin ich schon zum dritten Mal für den Liebster-Award nominiert. Ich bedanke mich dafür bei Iris vom Blog der Reisefedern und beantworte gern ihre Fragen. Ich hoffe, es ist ok, wenn ich den Stab dann aber nicht weiter gebe.

  1. Seit wann bloggst Du? Mein erster Post war im August 2014, aber so richtig habe ich im Sept./Okt. angefangen
  2. Was macht Dir am meisten Spaß am Bloggen? Das Gefühl, mein eigener Boss zu sein
  3. Welche Dinge nerven Dich daran? Der Technik-Kram
  4. Hältst Du Dir feste Blogtermine frei oder schreibst Du einfach, wenn Dir danach ist? Ich bin ein Spontan-Schreiber, wobei ich mir Themen, die mir so in der S-Bahn, beim Duschen oder sonstwo einfallen, notiere und später dann schaue, ob ich darüber schreiben will.
  5. Verreist Du lieber allein oder mit anderen Menschen zusammen? Ich sag mal so: am liebsten mit BESTIMMTEN Menschen
  6. Was fasziniert Dich am meisten am Reisen? Das Andere.
  7. Magst Du hier Dein Lieblings-Reisefoto einstellen?

IMG_1211

8.Was sieht man darauf? Die Nordsee

9. Was war Dein schönstes Reiseerlebnis? Das erste Mal Tauchen im Atlantik

10. Und Dein schlimmstes? Rucksack mit Traveller-Cheques, Pass usw. in New York im Taxi liegengelassen…

11. Wenn Du unbegrenzt Geld und Zeit zur Verfügung hättest: welche Traumziele möchtest Du gern kennenlernen?

Island, Neuseeland, einmal das Nordlicht sehen, Seychellen, Malediven, Kanada…

Beste Grüße

Merle