Ich bin ein heimlicher Hippie – MiniMiniGiveaway,

Moin Welt.

Als ich die Tage mal in der Stadt war, habe ich diese entzückenden Hippie-Armbänder gesehen in einem kleinen Lädchen.

romikamasulzke-Hippiearmband (3)Und mit so Armbändchen-Schnippidrilli kriegt man mich ja sofort. Zumal wenn die so einen Hippie-Touch haben. Son Mist aber auch, dass 5 Stück von denen billiger als waren als die 3, die ich eigentlich nur haben wollte.

Aber dann habe ich gedacht, vielleicht kann ich im Sinne bester Hippie-Tradition jemandem von Euch eine Freude damit machen?

Also, ich habe 2 (größenverstellbare) Armbändchen über, eins in rot und eins in orange – wenn das jemand haben möchte, dann bitte bis morgen abend (31.03.15) etwas Hippie-mäßiges in die Kommentare schreiben, Farbwunsch und Emailadresse nicht vergessen. Wenn mehr als 2 Kommentare da sind, lost der kleine Herr Masulzke aus. Ach ja, und ich verschicke natürlich nur nach Deutschland.

Peace ey

Die fraumasulzke

P.S. Ich glaube, ich bin ein SEHR heimlicher Hippie ;o)

P.P.S. Hier ist nix gesponsort, rein von mir für Euch.

3 Kommentare

  1. Ähm… ein hippiemäßiger Spruch… Ich muss kurz überlegen, ich bin wohl auch eher ein sehr heimliche Hippie. Aber wie wäre es mit diesem: Make love, not war!
    Wobei man damals wohl aber auch mehr so für freie Liebe war, von
    wegen „wer zwei Mal mit derselben pennt…“ und so, ey…

    Also, in diesem Sinne: Peace, Schwester!

    Ich wünsch mir orangsch.
    vollhardt.n(at)gmail.com

  2. Ähm, auch hier Ladehemmung. Peace, ey? Ist das Hippie? Oder nur Love Parade 90er? Das Armband wäre dennoch genau meine Portion Hippie für den Sommer. Ich bin nur im Sommer Hippie, Winter und Hippie geht irgendwie gar nicht… Ich fände die rote Love-Version am schicksten.
    In diesem Sinne: Dont drink and drive, smoke and fly 🙂
    Beste Grüße
    Tina

    • Hallo Tina, bitte reiche doch deine Emailadresse nach oder schicke mir eine an fraumasulzke[ät]gmx[punkt]de, damit ich dir das Bändsel schicken kann.
      Lg Merle

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: