Stille (Lieblings-)Orte in Hamburg

Moin Welt.

Wenn man sich in einer Großstadt die Füße platt gelaufen hat, die Ohren vor lauter Lärm klingeln und die Augen schon ganz geblümt gucken vor lauter Sightseeing, dann braucht man eine kleine Auszeit vom Städtetrip. Finde ich. Ich bin dann immer ganz dankbar, wenn ich in einer Stadt, die ich nicht kenne, so einen Ort finde – das kann z.B. eine Kirche sein oder ein Blick auf das Meer…oder ein Park. In Hamburg gibt es z.B. mitten in der Stadt den Park „Planten und Blomen“, der neben viel Grün auch den absolut coolsten Kinderspielplatz hat (ich sag nur orange Plastikberge!!!) und den japanischen Garten:

romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (7)

Als wir vor ein paar Wochen da war, blühten die Rhododendren und das war fast so wie das Kirschblüteninferno in Bonn *klick*

romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (10)romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (3)romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (8)

Natürlich hat man in Hamburg immer die Elbe vor der Tür, aber Teufelsbrück hat für mich immer einen besonderen Charme, zumal sich dieser Geheimtipp noch nicht herumgesprochen hat.

romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (20)romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (21)romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (22)romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (18)romikamasulzke-stille-Orte-in-Hamburg (13)Bis die Tage

die fraumasulzke

P.S. Habt Ihr Tips für stille Lieblingsorte in Großstädten?

4 Kommentare

  1. ich liebe so stille Pasen, oder wie man das auch nennen mag;-) Hier in Richmond hab ich so ein paar kleine versteckte Parks entdeckt, bzw gehen amis eh eher selten spazieren, darum ist es eh meistens still;-)

  2. Also, ich gehe in fremden Städten (seltsam, seltsam) ja gern auf Friedhöfe…

  3. Schöne Fotos! Vielen Dank fuer einen Spaziergang durch meine Heimatstadt <3 Schönes Wochenende Dir!

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: