Liebster Award

Moin Welt und liebe Steffi,

vielen Dank für die Nominierung für den Liebster Award. Vor einiger Zeit war ich kein Freund davon, aber mittlerweile sehe ich das vielleicht ein bisschen anders.

liebsteraward

Durch diese Award-Geschichte lerne ich neue tolle Blogs kennen und ich lese auch gern die Antworten auf die Fragen. Hier kommen meine:

Du hast einen Tag lang Besuch vom Mars: Was würdest Du Deinem Gast auf der Erde zeigen wollen?

Das Meer. Und zwar auch unter Wasser.

Wenn Du 1 Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?

Ich würde das Geld abschaffen und wäre sehr gespannt, was dann passiert.

Welchen Ort ganz bei Dir in der Nähe hast Du am liebsten?

Da muss ich sehr lange überlegen. Vielleicht den Wald.

Entscheide Dich für eine Möglichkeit: Wärest Du auf einer Party lieber over- oder underdressed?

Eindeutig overdressed. Irgendwas ausziehen kann man ja immer.

Was war Deine schlimmste Modesünde?

Ich vermute die Dauerwelle von 1986.

War Dir schon einmal etwas unangenehm, nachdem Du es gebloggt hast?

Ja.

Welcher Filmtitel beschreibt Dich und Dein Leben am besten?

Vielleicht „Große Freiheit Nr. 7“ (Du weisst schon: Alles mit P bringt mir Glück ;o))

Welchen Deiner Blogbeiträge magst Du am liebsten?

Den mit den Kirschblüten aus Bonn.

Welcher Song funktioniert bei Dir sofort als Ohrwurm, obwohl Du ihn grauenhaft findest?

Das ist im Moment „One day Baby we`ll be old”. Ich hasse es. Weil der Sänger nur schreit.

Wann und von wo aus stöberst Du am liebsten auf anderen Blogs?

Ich schaue gern in den Blogrolls von Blogs, die ich selbst gut finde. Oder klicke Kommentare an.

In eigener Sache: Was denkst Du über Hamburg (ganz ehrlich)? (Diese Antwort würden wir gern irgendwann mal in einem Beitrag verwursten, falls das ok für Dich ist).

Haaaaaaaaaach. Hamburg. Meine große große Liebe…Das weiß ich aber erst, seitdem ich nicht mehr in Hamburg bin. Ich wohne seit mittlerweile 13 Jahren in Hessen und mein Heimweh wird nicht weniger – ganz im Gegenteil. Ich kann mir z.B. nicht „Großstadtrevier“ anschauen, ohne vor Heimweh fast anzufangen zu heulen.

Am meisten liebe ich die Freundlichkeit und den Humor der Norddeutschen. Der fehlt mir hier ganz besonders. Die Zurückhaltung, die oftmals als Arroganz verstanden wird. Außerdem sind die Hamburger unglaublich tolerant und lassen jeden so sein, wie er sein möchte. Ich mag einfach den Schnack der Leute. Außerdem die Elbe, die Nähe zum Meer und die Möglichkeit in zig Theater zu gehen. Oder Konzerte. Oder Museen.

Und natürlich den Wind. Schwül gibt’s in Hamburg ja so gut wie gar nicht. Außerdem lebt in Hamburg meine ganze Familie, die ich schon ziemlich vermisse und ein paar gute Freundinnen, mit denen ich mich sehr gern öfter treffen würde.

Und last but not least, nur in Hamburg gibt es die einzig wahren Franzbrötchen und richtig gute Lakritze. Und guten Fisch, weil frisch.

Und irgendwann komme ich wieder. Versprochen.

Liebe Steffi von indernaehebleiben, vielen Dank nochmal für die Nominierung und Du darfst natürlich gern die Antwort verwursten.

Ich nominiere dann meinerseits mal:

lovisasworld

Steffi von kreativ oder primitiv

Janne von nachhaltich

Undine von undiversell

Nicole von komsii.komsii

und Diana von essenaufdentisch

Wenn Ihr Lust habt, mitzumachen, hier nochmal die Regeln:

– Beantwortet die 11 Fragen, die Euch gestellt wurden.
– Ganz wichtig: Verlinkt in eurem Artikel die Person, die Euch nominiert hat!
– Sucht Euch bis zu 11 Leute, die unter 1000 Follower haben, nominiert sie und informiert sie.
– Überlegt Euch 11 neue Fragen für die neu nominierten Personen.

Meine Fragen:

Warum bloggst Du?

Hat sich durch das Bloggen irgendetwas in Deinem Leben geändert?

Beschreibe dich in 4 Worten.

Welchen deutschen Dialekt magst du gern hören und welchen gar nicht und warum ist das so?

Berge oder Meer?

Was hast Du als Kind am liebsten gelesen?

Was ist Deine Lieblingszeitschrift?

Wozu kannst Du einfach nicht Nein sagen?

Wohin willst Du in Deinem Leben unbedingt noch reisen?

Was ist Dein Lieblingsessen?

Die letzte Frage darfst Du Dir selbst stellen und beantworten :o)

Bis die Tage

die fraumasulzke

4 Kommentare

  1. ich war zwar noch nie in Hamburg, aber es steht ganz hoch oben auf meiner Reiseliste.,. ich hab da Gefühl, es würd mir da echt gut gefallen! ich werde die Fragen demnächst beantworten! (wenn die Kinder wieder mal ganz lieb und seelenruhig gemeinsam spielen und ich mit perfekter Frisur meinen Kaffee sippe haha) liegrü nach hessen!

  2. Herzlichen Dank <3! Ich mache sehr gern noch einmal mit! LG Janne

  3. Coole Antworten. Coole Fragen. (Den Bonn-Beitrag fand ich übrigens auch besonders schön.)

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: