Moin Welt.

Dass Singen gesund ist, ist ja erwiesen. Zusätzlich macht es auch noch Spaß und von Dingen, die gesund sind UND gleichzeitig Spaß machen gibt’s ja gar nicht sooooo viel. Genau genommen fällt mir eigentlich nur eine andere Sache ein…aber egal.

Es gibt eine kleine, schrammelige Bar in Hamburg in der Nähe der Reeperbahn, in der werden nur Schlager und Songs gespielt, die man garantiert mitsingen kann. Muss ich betonen, dass es da IMMER knallvoll und megaheiss ist und bombastische Stimmung herrscht ? (wobei ich zugeben muss, dass ich schon lange nicht mehr da war, aber einige der besten Abende meines Lebens erlebt habe).

Und nun war ich neulich auf einem Event, das genau diese Stimmung transportierte, aber quasi für Erwachsene – nämlich Rudelsingen. Meine Güte, hatte ich einen Knallerabend. Das Prinzip ist wie Karaoke, nur dass sich nicht einer auf die Bühne stellt und singt, sondern dass vorne nur die Texte über einen Beamer laufen, es einen Pianisten und einen…äh…Einsatzgeber gibt und alle mitsingen.

fraumasulzke-rudelsingen (4)

Also quasi Chor-Karaoke. Und wenn es dann auch noch in so einer tollen Location wie im Walhalla-Theater in Wiesbaden ist…Aber seht selbst.

BOMBENstimmung sage ich Euch und das hat vielleicht Spaß gebracht. Die Liedauswahl war aber auch wirklich großartig…mal sehen, an was ich mich erinnere: Griechischer Wein, Tiamo, Über 7 Brücken musst du gehen, Auf der Reeperbahn nachts um eins…und diverse andere aus der deutschen Ecke…Dann natürlich ABBA mit Waterloo, Happy von Pharell Williams, 2x Beatles, Robbie Williams, Halleluja von Leonard Cohen und am allerbesten fand ich Highway to Hell von AC/DC und den Gefangenenchor aus Nabucco.

Wie Ihr seht, hat mich der dolle Kronleuchter sehr beeindruckt...

Wie Ihr seht, hat mich der dolle Kronleuchter sehr beeindruckt…

Es waren noch diverse andere Lieder, insgesamt gab es 3 Sets mit jeweils 8 Liedern und kurzer Pause dazwischen. Und alle haben wirklich begeistert mitgeschmettert!

Das Publikum war angenehm altersgemischt (von Teenie bis Oma alles dabei), natürlich mehr Frauen als Männer (mit dem Singen haben es die Herren ja nicht so, wenn es nicht grade im Stadion ist, oder?).

Also ein großartiger Abend mit viel Spaß! Absolut empfehlenswert! Und – ich kann nicht singen, gilt nicht, weil auf schöne Töne kommt es hierbei wirklich nicht an.

Vielen Dank auch an meine zauberhafte Begleitung, liebe L. Nächstes Mal wieder?

Es gibt diese Veranstaltung mittlerweile in vielen Städten, schaut mal vorbei, vielleicht ist ja bei Euch in der Nähe was dabei.

Rudelsingen? Hier entlang

Rudelsingen? Hier entlang

Bis die Tage

Die Fraumasulzke