DIY-Adventskalender: 01.-06. Dezember

Moin Welt.

Ich muss gestehen – als Organisatorin und Pakete-Koordinatorin hätte ich zwischenzeitlich am liebsten alle Pakete aus dem Fenster geworfen. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie es hier aussah…besonders das Auspacken und Umpacken der 24 Pakete mit den 24 kleinen Einzelpaketen darin war ziemlich ätzend.

ABER!

Ich bin versöhnt. Mit allem! Jeden Morgen sprinte ich als erstes zu meinem schönen Adventskalender und freue mich dermaßen über all die schönen selbstgemachten Dinge. Fast wie früher mit 6 Jahren ;).

Und hier zeige ich Euch, was ich in der ersten Woche alles gefunden habe:

Ein Schlüsselanhänger am 01. Dezember

Ein Schlüsselanhänger am 01. Dezember

 

Ein wunderschönes Papierplissee am 2. Dezember. Der Knaller!

Ein wunderschönes Papierplissee am 2. Dezember. Der Knaller!

Schwimmende Walnusslichter am 03.12.

Schwimmende Walnusslichter am 03.12.

Ein genähtes Notizbuch am 4.12.

Ein genähtes Notizbuch am 4.12.

Einen Tannenbaum mit passendem Teelicht am 05.12.

Einen Tannenbaum mit passendem Teelicht am 05.12.

Genähte Anhänger heute, am 06.12.

Genähte Anhänger heute, am 06.12.

Ich danke Euch sehr für all die Mühe und die Arbeit ,die Ihr Euch gemacht habt. Jeden Morgen freue ich mich und ich freue mich auf die Tü(r)tchen, die noch kommen!

Bis die Tage

Die Fraumasulzke

1 Kommentar

  1. Oh ja, das kann ich mir vorstellen, dass du beim Umpacken der Päckchen gar nicht mal sooo viel Spaß hattest! Ich danke dir nochmals ganz herzlich für die viele Arbeit, die du dir damit gemacht hast und auch für die Überraschung, die ich an „meinem“ Tag von euch bekommen habe! 🙂
    Ich freue mich auch jeden Tag sehr über den Adventskalender und die ganzen schönen Sachen, die herauskommen und auch über die ganzen liebevoll gestalteten Päckchen.
    Eine wundervolle Adventszeit noch!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: