12von12 im März

Moin Welt.

Heute war ein schöner Tag. Zwar eher grau und immer noch sehr kalt,

fraumasulzke-12von12März (11)

aber man ahnt den Frühling an allen Enden und Ecken.

fraumasulzke-12von12März (2)

Und außerdem wurde heute ein Kindheitstraum von mir wahr: Ich habe das erste Mal an einer Drehscheibe getöpfert.

Aber von vorne. Als erstes gab es natürlich Frühstück. Am Samstag mal nicht schnellschnellschnell, hastduzähnepeputztbeeildichdiesbahnwartetnicht, sondern in Ruhe. Alle zusammen. Mit Brötchen und allem Pipapo. Normalerweise esse ich wochentags immer Porridge, aber am Wochenende gibt es Brötchen. Und manchmal haben wir Kemmsche Kuchen aus Hamburg. Das sind Kekse, die man auf Brötchen isst. Sieht komisch aus, schmeckt super. Die müssen wir uns natürlich immer einteilen, weil es sie hier nicht gibt.

fraumasulzke-12von12März (1)

Und dann: Töpfern. Das ist ja ein richtiger Ausbildungsberuf und jetzt weiss ich auch warum. Gar nicht so einfach und ECHT matschig! Unseren ersten Klumpen haben wir quasi wegzentrifugiert, aber war ganz gut, um ein Gefühl dafür zu kriegen. Jedenfalls ist es ganzschön anstrengend, aber man kriegt auch als Anfänger durchaus was hin. Auf den Fotos sind nicht meine Werke zu sehen, da meine Hände natürlich genauso aussahen und ich logischerweise nur die anderen fotografieren konnte. Ich habe einen Becher/Vase/Dingens mit geraden Seitenwänden gemacht und hoffe, morgen noch ein Porridgeschälchen hinzukriegen.

fraumasulzke-12von12März (5)

fraumasulzke-12von12März (4)

Leider muss der Ton dann 2-3 Wochen trocknen, bevor er gebrannt und glasiert werden kann. Wo ich doch schon genau weiss, welche Farben ich nehmen möchte. Nämlich grau gesprenkelt. Oder doch lieber blau? Oder mint?

fraumasulzke-12von12März (3)

Jedenfalls ging der schöne Tag dann schön weiter. Weil nämlich meine Freundin Meike aus Hamburg in Frankfurt zu Besuch ist, haben wir uns für einen netten Freundinnennachmittag getroffen, waren lecker essen

fraumasulzke-12von12März (6)

sind durch Frankfurt spaziert,

fraumasulzke-12von12März (7)

und waren noch im Kunstverein Kaffeetrinken.

Ist das Kunst oder kann das weg?

Ist das Kunst oder kann das weg?

Ich mag das, wenn der Kaffee Bilder aus Milch hat.

Ich mag das, wenn der Kaffee Bilder aus Milch hat.

fraumasulzke-12von12März (10)

Und morgen gehts direkt so gut weiter. Da beginnt nämlich hier die Luminale und ich möchte sehr gern das eine oder andere Lichtkunstwerk ansehen und mal gucken, wie das mit der Langzeitbelichtung der Kamera so geht.

fraumasulzke-12von12März (12)

Ich wünsche ein wunderbares Rest-Wochenende.

Die gesammelten Werke gibt es wie immer bei Caro.

Bis die Tage

die fraumasulzke

2 Kommentare

  1. Oh, toll, Lichtkunst! Das wird bestimmt klasse. Viel Spaß!

  2. Das hört sich nach einem erfülltem Wochenende an. Töpfern an der Scheibe möchte ich auch eines Tages mal ausprobieren. LG Undine

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: