DIY: Turnbeutel mit Korkboden nähen

Moin Welt.

Als ich neulich auf der crativeworld war, hatte ich ja schon vermutet, dass Kork – bzw. Nähen mit Kork the hottestshit ist – man sah es allerorten und auch ich konnte mich dem Hype nicht entziehen und fand es äußerst schick.

Bei Lisa habe ich dann diesen Turnbeutel gesehen, warschockverliebt und musste so einen auch unbedingt  haben. Ich war mir nicht so ganz sicher mit dem Schnitt, den sie verlinkt hat, aber ich bin ja eher so der Typ „einfach mal machen, das klappt schon irgendwie“ und so habe ich mir ein Stück Korkstoff und Kordel gekauft (gabs ganz normal im Stoffladen) . Den schwarzweißen Stoff hatte ich noch im Fundus, falls den jemand noch nicht wieder erkannt hat, der ist vom schwedischen Möbelhaus.

Zuerst habe ich mir also überlegt, wie groß mein Turnbeutel sein soll und wie das Verhältnis von Kork zu Stoff und den Stoff und den Kork zugeschnitten. Kork lässt sich übrigens total super verarbeiten – butterweich, beim Nähen kein Unterschied zum Stoff, manchmal vielleicht etwas glitschig unter der Nadel. Der einzige Nachteil: auf der Innenseite stinkt der Kork erbärmlich nach Fisch. Es riecht nicht giftig und nachher beim Tragen ist die Stinkeseite ja innen, da riecht man es auch nicht  – und gottseidank nehmen die Sachen im Beutel den Geruch nicht an – aber bißchen komisch ist das schon.

Dann wie üblich Stoffkanten mit Zickzack versäubert und Kork und Stoff rechts auf rechts zusammengenäht, oben dann einmal umgeklappt für den Tunnelzug und die Ösen reingekloppt. Bänder eingefädelt. Ferdich. Ein Projekt nach meinem Geschmack: schnell, einfach, praktisch. Und sieht hammermäßig aus, oder?

hier nochmal en detail die Ösen und das Band. Abflammen ging übrigens nicht, aber ein Knoten tut es auch. Ich mag die Flechtoptik von dem Band.

hier nochmal en detail die Ösen und das Band. Abflammen ging übrigens nicht, aber ein Knoten tut es auch. Ich mag die Flechtoptik von dem Band.

(Und es ist wirklich wirklich ganz leicht!)

fraumasulzke-TurnbeutelmitKorkboden (3)

Bis die Tage

Die fraumasulzke

4 Kommentare

  1. Gerade ist meine Liste mit den Sätzen-die-ich-nie-sagen-werde wieder länger geworden. 😉
    „Dann wie üblich Stoffkanten mit Zickzack versäubert…“

  2. Genau, cooler Turnbeutel! LG Undine

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: