12von12 im Mai

…Welt.

Lange nix gehört. Das liegt daran, dass ich im Mai jedes Wochenende unterwegs bin und somit mein Blog-Sonntag wegfällt. Das Gute daran ist, dass ich eine Menge tolle Dinge erlebe und dann irgendwann Mal ganz viel zu erzählen habe…

Zum Glück gibts ja 12von12, ne. Deshalb lass ich dann mal die Bilder sprechen.

Eigentlich war heute ein ganz normaler Tag. Seit einigen Tagen versuche ich, wenn es nicht schüttet, mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, das dauert so ungefähr 25 Minuten und der Weg führt größtenteils über Felder. Ich liebe das, besonders nachmittags perfekt, um die Arbeit hinter mir zu lassen und die Natur zu genießen.

fraumasulzke-12von12Mai (5)fraumasulzke-12von12Mai (4)Mir begegnet jeden Tag was Neues. Gestern waren es z.B. eine halbe Maus und eine tote Ratte. Die wollte ich dann nicht so gerne ablichten, aber es kommt durchaus vor, dass ich abspringe und irgendwas Tolles fotografiere, z.B. diese wunderschönen Blumen,

fraumasulzke-12von12Mai (3)

oder mitten im Industriepark Höchst saß diese wunderschöne Eidechse mitten auf dem Fahrradweg und sonnte sich.

fraumasulzke-12von12Mai (1)

Erst dachte ich, die müsse irgendwo entlaufen sein, weil ich dieses unglaubliche Smaragdgrün kaum für etwas Einheimisches halten konnte, aber die Eingabe bei google „grüne Eidechse Deutschland“ läßt vermuten, dass es sich um eine Zauneidechse handelt, die wohl auch gar nicht so selten ist. Ich war jedenfalls to-tal begeistert. Auch, dass sie so super still gehalten hat, bis ich eine Vollbremsung hingelegt, hysterisch nach dem Handy gekramt und sie geknipst habe. Im Sommer muss ich natürlich ständig anhalten und Blumen pflücken. Oder Brombeeren. Zu schön.

Irgendwann hat die Zivilisation mich dann wieder.

fraumasulzke-12von12Mai (6)

Nach soviel Natur fühlt man sich im Büro dann erstmal so…

fraumasulzke-12von12Mai (2)

Wenn ich nachmittags nach Hause komme, muss ich erstmal ein paar Seiten lesen und brauche einen Kaffee und was zu Essen. Heute gabs Froschlaich Chia-Pudding.

fraumasulzke-12von12Mai (7)

Manchmal müssen es auch ein paar mehr Seiten als nur ein paar sein…

fraumasulzke-12von12Mai (8)

Blieb nur noch, Herrn Masulzke junior zum Gitarrenunterricht  zu bringen,

fraumasulzke-12von12Mai (9)

und mich aus meinen original Tulpen-aus-Amsterdam zu erfreuen,

fraumasulzke-12von12Mai (10)

und mich immer noch über die allererste SMS von meiner Mama zu freuen. Ich bin sehr stolz auf dich!

fraumasulzke-12von12Mai (1)

Mehr 12von12 wie immer bei Caro.

Bis die Tage

die fraumasulzke

2 Kommentare

  1. Genial, wenn man mit dem Fahrrad auf arbeit fahren kann. Man tut was für seine Gesundheit, für die Umwelt und man erlebt viel. So eine Eidechse habe ich ehrlich gesagt aber auch noch nie gesehen. Ich kenne nur die kleinen, graubraunen, die sich auf Steinen oder an Hausmauern sonnen.

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: