#24kleineFreuden – lovely Sponsors *Werbung*

Moin Welt.

Wer mir auf Instagram folgt, kann es jeden Morgen erahnen: Ich stürze direkt nach dem Aufstehen zu meinem wundervollen Adventskalender und stoße spitze Schreie des Entzückens aus. Naja. Nicht ganz so. Aber fast!

Es ist wieder mal SO schön! Ich danke Euch allen SEHR für all Eure Mühe!

Hier seht Ihr Türchen 1 – 3:

fraumasulzke-diyadventskalenderwoche1-6

Hergestellt von Trudi, einer älteren Dame ohne Blog

Hergestellt von Eliza: www.tardisblau.blogspot.de

Hergestellt von Eliza: www.tardisblau.blogspot.de

Hergestellt von Kiki: www.wollbindung.blogspot.de

Hergestellt von Kiki: www.wollbindung.blogspot.de

Dieses Jahr haben wir ja auch Sponsoren für den Tag, an dem man selbst dran ist, weil man sonst nämlich leer ausgegangen wäre. Da uns dieses Jahr 2 Bloggerinnen schmählich im Stich gelassen haben, haben Undine und ich entschieden, eins von den Goodies in den freigewordenen Tag – in dem Fall die 13 – zu packen. Wer sich also noch überraschen lassen möchte: ab hier nicht mehr weiterlesen.

Es handelt sich um die Firma formes aus Berlin, deren wunderschöne Holzpostkarten mir auf der Messe Tendence aufgefallen sind. Die sind wirklich was besonderes, weil es nämlich NICHT einfach nur irgendwelche HAHA-Sprüche auf Holz statt auf Papier gedruckt sind, sondern es gibt einen echten Mehrwert: man kann sie nämlich nach dem Verschicken (also als Empfänger. Ist klar nä? ;)) noch weiterverwenden, z.B. die vorgestanzten Motive auffädeln und als Girlande verwenden. Oder einen Anhänger daraus machen. Oder als Pop-Up aufstellen. Schaut mal auf der Homepage, es gibt ganz viele Möglichkeiten und ich finde sie wirklich toll.

fraumasulzke-holzpostkarte-1

Die vorgestanzten Sterne aus der Karte herausfriemeln ging relativ leicht (sogar für mich als bekennenden Grobmotoriker) – und hallo, sieht das nicht entzückend aus als kleine Girlande? Und diese winzigkleinen Sterne sind auch noch alle unterschiedlich! Deshalb – wie passend das Motto von formes: Not just for the fridge! Viel zu schade, um die Karte einfach an den Kühlschrank zu pinnen.

fraumasulzke-holzpostkarte-11

fraumasulzke-holzpostkarte-8

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem sympathischen Team aus Berlin. In Frankfurt habe ich eine Auswahl der Karten übrigens im Laden von der Büchergilde zum Kaufen gesehen, wenn man mal in der Nähe ist – der ist sowieso sehr zu empfehlen!

Bis die Tage

Die fraumasulzke

3 Kommentare

  1. Ohhh, ich konnte nicht widerstehen und musste weiterlesen. Aber da ich so viele Adventskalender zum Öffnen und jede Menge anderes Zeugs gerade um die Ohren habe, vergesse ich sofort wieder, was sich im Türchen mit der No. 13 verbirgt. Ähhh, war was?
    ♥ Anni

  2. Ich bin echt gespannt auf dieses Päckchen! Holz ist und bleibt meine echte Leidenschaft, so gerne ich auch stricke, häkle, und sonst was verarbeite.
    Hab mich über die Deko im Hintergrund mancher Fotos gefreut!
    Viele Grüße,
    Karin

    • fraumasulzke

      7. Dezember 2016 at 15:54

      Liebe Karin, Deine Häuschen stehen hier ganzjährig. Ich liebe sie sehr! Und die Karten sind echt klasse! Viel Spaß damit!

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: