Sylt im Herbst – Fotoalbum

Moin Welt.

Eigentlich veröffentliche ich ja immer am Sonntag um 10 Uhr einen neuen Blogpost. Heute habe ich es einfach nicht geschafft. Wir haben gestern fast 12 Stunden im Auto gesessen und ich merke, ich habe heute einfach keinen Elan, etwas zu schreiben. Deshalb nur ein paar ganz frische Fotos von unserer Sylt-Woche – komplett unbearbeitet, nur etwas verkleinert.


Ich versuche jedes Jahr, Möwen zu fotografieren. Das ist selbst mit Tele gar nicht so einfach…

Ein relativ neues Spielzeug ist diese Glaskugel. Auch gar nicht so einfach. Am schwierigsten ist übrigens, sich nicht damit zu verbrennen, das geht selbst bei fahler Herbstsonne innerhalb von Sekunden.

Und wofür sind eigentlich diese riesigen Flaschenreiniger?

Schön war’s.

Bis nächstes Jahr. Und hier gehts nächste Woche wie gewohnt weiter.

Bis die Tage

Merle

4 Kommentare

  1. Schöne Fotos vom Meer! Weckt die Sehnsucht danach! Ich muss da auch mal wieder hin! LG Undine

  2. Tolle Fotos, gefallen mir auch richtig gut! Besonders die Blicke in die Glaskugel, lg Ingrid

  3. Schön! Endlich wieder mit Muße Bilder zu gucken ist noch schöner :D.
    Ich hoffe du hast die Tage Erholung genießen können, doch eigentlich sprechen die Fotos für sich.
    Mit vielen Grüßen,
    Karin

Kommentar verfassen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: