Monat: Februar 2018

Hilflos? Respektlos? Sexistisch?

Moin Welt.

Man stelle sich mal folgende Situation vor: Eine Frau tritt aus dem Haus und auf der Straßenseite gegenüber liegt ein Mädchen auf dem Bürgersteig und zuckt heftig. Neben ihr eine ältere Dame, offensichtlich überfordert, was sie machen soll und auch offensichtlich ohne Handy. Die Frau eilt also zu den beiden anderen Frauen, zückt SOFORT ihr Handy, wählt 112 und erzählt dem Notruf, was passiert ist (junges Mädchen, liege auf dem Boden und zuckt wie wild, möglicherweise ein epileptischer Anfall). Der Mann am anderen Ende fragt nach: schwarze Haare, schlanke Gestalt, ca. 16 Jahre alt? Die Frau bejaht. Die wäre bekannt im Stadtteil als Epileptikerin, sie schicken sofort jemanden, bitte bei der Frau bleiben und nicht anfassen, das würde sie nicht mögen und sehr allergisch drauf reagieren. Alles klar soweit?
Weiterlesen

Rezension: Bunte Bücher von Michaela Müller

Moin Welt.

(für die Transparenz: das Buch wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich bedanke mir ganz herzlich dafür! Auf meine Meinung hat das natürlich keinen Einfluss)

Als das Angebot vom Haupt Verlag kam, dieses Buch zu rezensieren, habe ich natürlich sofort Ja gesagt: ich LIEBE die Bücher vom Hauptverlag. Also habe ich mich total gefreut und gleich nach dem Auspacken durchgeblättert. Und wie immer: hochwertiges Papier, das sich total schön anfasst (und by the way auch noch total gut riecht: nach Büchern nämlich ;), eine tolle, ansprechende Aufmachung im Halbleineneinband und wunderschöne Fotos.

Und doch: das Buch lag wochenlag rum und ich konnte mich nicht aufraffen, es für Euch genauer unter die Lupe zu nehmen, und ich wusste gar nicht wieso, weil es doch eigentlich toll ist!
Weiterlesen

Meine persönlichen Trends und DIY-Highlights von der creativeworld 2018

Moin Welt.

Während ich mir schon auf der nächsten Messe die Füße für Euch platt laufe (in Frankfurt läuft dieses Wochenende die weltgrößte Konsumgütermesse ambiente), zeige ich Euch noch wie versprochen, meine ganz persönlichen Favoriten von der creativeworld.

Und nur für die Transparenz: in keiner Weise irgendwie gesponsort oder so. Nur persönliche Begeisterung!

Watercolour

Ein großer Trend, der sich  aus, bzw. neben dem Handlettering entwickelt, ist Aquarell, bzw.Watercolour. Das findet sich überall und besonders aufgefallen sind mir hier die in fantastisch leuchtenden Farben Aquarellstifte von kreul.

(Die Kuh ist ja wohl der Knaller, oder?)
Weiterlesen

Besuch auf der creativeworld und DIY-Trends 2018

Moin Welt.

Eins der Highlights in meinem kreativen Jahr ist ja eindeutig der Besuch auf der creativeworld. Die creativeworld findet zeitgleich mit der paperworld und der christmasworld statt und alle sind reine Fachbesucher-Messen, d.h. als Otto-Normalbasteluschi kommt man da nicht rein. Man kann auch nichts kaufen – was manchmal ganz gut ist bei all den tollen Sachen. Die creativeworld ist eindeutig mein Favorit, obwohl ich ja auch Papier liebe und die christmasworld ist mir im Januar irgendwie sehr fremd…

Zum Glück gibt es für Blogger die Möglichkeit, sich als Fachbesucher bzw. Berichterstatter für diese Messe zu akkreditieren und so konnte ich letztes Wochenende die diesjährigen Trends der DIY-Szene für Euch entdecken. Aber es macht nicht nur Spaß, die Messe zu erkunden, es gibt z.B. auch Bloggertreffen bei einigen Firmen, die sich wahnsinnig viel Mühe geben, uns ihre Neuheiten zu zeigen und auch der Austausch und das Treffen mit vielen anderen DIY-Blogger/innen ist toll.

Die Messe macht jedes Jahr eine Trendshow und greift dazu Impulse aus der Mode, dem Produkt- und Textildesign auf und übersetzt sie in konkrete Themenwelten. Das ist immer sehr liebevoll und originell gemacht und mich führt immer einer der ersten Wege dorthin.

Dieses Jahr haben die trendscouts die Trends „the purist“, „the gardener“ und „the colourist“ festgelegt.
Weiterlesen

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑