Schlagwort: Messe

Was so ein Besuch auf der Handarbeits- und Hobbymesse Köln mit dem Nähflow anstellt…

Moin Welt.

Wer hier mitliest, hat sicher mitbekommen, dass ich gerne auf Messen gehe und in letzter Zeit auf einigen unterwegs war. Mir macht es nicht nur echt Spaß, sondern ich finde auch, dass es ein bisschen mein „Job“ als Blogger ist, für Euch neue Trends zu entdecken und darüber zu berichten.

So habe ich mich also sehr gefreut, als ich von Meike *fraucrafteln die Einladung bekommen habe, sie auf die H + H Messe in Köln zu begleiten. Zumal Köln mit dem ICE in gut 45 Min. von Frankfurt aus erreichbar ist.

Erst dachte ich ja, zum Glück gibt es nur 2 Hallen…aber Pustekuchen, diese Hallen waren zweistöckig und RIESIG. Nach einiger Zeit stieß Ella (die auch zusammen mit Meike damals Kandidatin bei Geschickt eingefädelt war und Zweite geworden ist) zu uns und so war ich nun im Schlepptau dieser beiden Nähpromis, die alle naselang erkannt und jubelnd begrüsst wurden.
Weiterlesen

Paperworld 2017: Trends und News

Moin Welt.

Auf der paperworld kann man als papier-affiner Mensch so richtig schwelgen. Ich war heilfroh, dass ich nichts kaufen konnte, denn als bekennende Postkarten- und Notizbuchsüchtige schwebt man auf dieser Messe im 7. Himmel. Auch hier gibt es eine Trendshow:

Weiterlesen

Creativeworld 2017: Trends und News aus dem DIY-Bereich

Moin Welt.

Einer der unbestreitbaren Vorteile des Bloggerlebens ist, dass man an Messen teilnehmen kann, die sonst nur Fachbesuchern vorbehalten sind. So war ich also letztes Wochenende auf den Messen creativeworld und paperworld unterwegs, um mich über neue Trends zu informieren, zu netzwerken und natürlich neue Ideen für Euch mitzubringen.

Diese Messen sind vergleichsweise klein (jeweils „nur“ 2 Hallen – ganz im Gegensatz zur riesigen Buchmesse), trotzdem war ich 2 Tage unterwegs und habe nicht alles sehen können. Hier kommen meine ganz persönlichen DIY-Trends fürs nächste Jahr für Euch:
Weiterlesen

Mein Besuch auf der creativeworld 2016

Moin Welt.

Letztes Wochenende war hier in Frankfurt BigBahnhof. Es waren gleich 3 Messen auf einmal, nämlich die Christmasworld, die Paperworld und die Creativeworld, kurz CPC. Auf Einladung der Messe Frankfurt konnte man sich als Blogger akkreditieren und sich auf den Messen, die eigentlich nur Fachbesuchern vorbehalten sind, umsehen. Klar, dass ich mir die Chance nicht entgehen ließ als alte Bastel-Uschi, wobei ich mich eigentlich nur auf Creativeworld konzentriert habe. Christmas war mir irgendwie noch zu nahe und für die Paperworld hatte ich dann kaum noch Zeit. Vielleicht nächstes Jahr und dann 2 Tage einplanen.
Weiterlesen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑